Elektroversteller für die Bahntechnik

Rahmann Elektroversteller werden auf der ganzen Welt für Verstell-, Regel- und Steueraufgaben eingesetzt. Seit 1961 werden unsere Versteller für den Bergbau, die Stahlerzeugung und den Kraftwerksbau hergestellt. Hinzu kamen im Zuge der Automatisierung Anwendungen in der Förder- und Verkehrstechnik.

Rahmann Elektroversteller der Typen GW7K-24G und UGW7K-24G werden vorwiegend im Bereich der Schienenfahrzeuge eingesetzt. Diese Typen zeichnen sich durch eine hohe Flexibilität der Konstruktion und die Verarbeitung bahnüblicher Komponenten aus.

Um einen einwandfreien Betrieb auch im Bereich der „Elektromagnetischen Verträglichkeit” zu gewährleisten wurde dieser Antrieb einer kompletten Prüfung nach EN 50121-3-2 unterzogen. Ein Edelstahl-Gehäuse, eine integrierte Heizung und hochwertige Kabelschutzsysteme bieten einen optimalen Schutz gegen Witterungseinflüsse. Die Schutzart der Antriebe ist IP 65 nach EN 60529.

Rahmann Antriebe haben sich über Jahre unter schwierigsten Einsatz- und Witterungsbedingungen bewährt. Durch das wachsende Know-how und die gleichbleibend hohe Qualität werden unsere Versteller höher werdenden Anforderungen gerecht. Die Flexibilität unserer Konstruktion und Fertigung erlaubt uns auch auf schwierigste Anforderungen und Systemlösungen unserer Kunden einzugehen.

Um den Wünschen unserer Kunden gerecht zu werden, können Stecker verschiedener Hersteller montiert werden. Wir liefern ca. 30 verschiedene Variationen um alle Einbaumaße und technischen Gegebenheiten realisieren zu können.

Dazu gehören verschiedene Aufhängungen (Drehzapfen, Flanschbefestigung mit variablen Maßen und Positionen,…), verschiedene Betätigungsvorsätze (Gabelkopf, Halbkugel,…) und Federsysteme in der Schubstange um Stöße und Abschalteigenschaften zu beeinflussen. Über zusätzliche Baugruppen kann eine elektronische Überlastabschaltung realisiert werden.

Die wichtigsten technischen Daten der Typen: GW7K-24G und UGW7K-24G

24V DC
Endlagenschalter
3000 N nominal Schub— Zugkraft
5000 N maximal Schub— Zugkraft
8 mm/sec Verstellgeschwindigkeit im Nennbetrieb
EMV Prüfung nach EN 50121-3-2
Edelstahlgehäuse mit eloxierten Aluminiumteilen
Schubstange Edelstahl (QPQ nitriert)
IP 65
Nothandverstellung (optional)
Wartungsfrei

Die Firma Rahmann GmbH hat ihren Sitz in Wuppertal und genießt seit nunmehr fünf Jahrzenten weltweit als Hersteller von Elektroverstellern, Drehantrieben und Absperrorganen einen hervorragenden Ruf. Verbunden mit einer stärker werdenden Position am Markt halten wir die Qualität unserer Produkte stets auf höchstem Niveau. Dies ist möglich, weil wir bereits frühzeitig in gut ausgebildete Mitarbeiter und hochwertige Maschinen investiert haben.

Unter der Berücksichtigung von Umwelt- und Sicherheitsbedingungen werden Elektroversteller häufig hydraulischen oder pneumatischen Zylindern vorgezogen. Hydraulikzylinder benötigen ein schweres Pumpaggregat, eine aufwendige Verrohrung und für Positionieraufgaben einen hohen Energieaufwand. Zudem können Leckagen ein Umwelt- und Sicherheitsrisiko darstellen.
Pneumatikantriebe müssen mit einen Kompressor versorgt werden. Ebenfalls muss eine dichte Versorgungsleitung angebracht werden. Pneumatische und hydraulische Systeme haben zudem einen schlechten Wirkungsgrad. Ein Großteil der Energie geht bereits im Pumpsystem schon in Wärme über.

Spindelantriebe können dagegen sehr einfach, sehr präzise und sehr zuverlässig angesteuert werden. Abhängig vom Spindeltyp werden heute überragend hohe Wirkungsgrade und eine sehr lange Lebensdauer erreicht.
In unserem Hause werden seit vielen Jahren Antriebe konstruiert, die für unterschiedlichste Bewegungsabläufe und Verriegelungen
vorgesehen sind.